Britney's Absturz kostete sie 61 Mio Dollar

posted 2008-05-04 - 06:01 AM

Wie man mittlerweile von Finanz-Experten und ihrem Management hören musste, hat Britney Spears in dem Zeitraum ihres Absturzes an die 61 Mio Dollar (40 Mio Euro) in den Sand gesetzt. Der größte Teil ging dabei für die Promotion ihres letzten Albums "Blackout" und die Tour dafür drauf. Dies kostete sie die stolze Summe von 50 Mio Dollar. Der Rest ging für Klinik-Aufenthalte, Psychopharmaka, Unterhalt, Anwalts- & Gerichtskosten und ihr exzessives Leben drauf. Und in all dem finanziellen Schaden hat sie auch noch ihre beiden Söhne an ihren Ex-Mann verloren, der ihr mittlerweile wieder gestattet, Zeit mit den kleinen zu verbringen, wie man auf den Fotos sehen kann. Bleibt zu hoffen, dass sie auch den Muttertag mit ihren Kindern verbringen darf.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden, also los geht's !

Neuen Kommentar verfassen:
Name:
E-Mail:
Kommentar:


News-Suche




Menue

Startseite

Stichworte

Abigail Clancy
Adriana Lima
Amy Winehouse
Angelina Jolie
Angie Harmon
Ashlee Simpson
Audrina Patridge
Avril Lavigne
Bai Ling
Beyonce
Britney Spears
Brooke Hogan
Christina Aguilera
Christina Milian
Claudia Schiffer
Denise Richards
Elisha Cuthbert
Elizabeth Hurley
Emma Watson
Eva Herzigova
Eva Longoria
Eva Mendes
Fergie
Fiona Erdmann
Gemma Atkinson
Gisele Bundchen
Halle Berry
Hayden Panettiere
Heidi Montag
Jennifer Aniston
Jennifer Lopez
Jennifer Love Hewitt
Jessica Alba
Jessica Biel
Jessica Simpson
Joss Stone
Kate Hudson
Katie Price
Keeley Hazell
Keira Knightley
Kim Kardashian
Kristen Bell
Lauren Conrad
Leona Lewis
Lily Allen
Lindsay Lohan
Lucy Pinder
Madonna
Mandy Moore
Mariah Carey
Marisa Miller
Megan Fox
Michelle Hunziker
Mila Kunis
Miranda Kerr
Mischa Barton
Monika Ivkic
MTV Movie Awards 2008
Nicole Narain
Nicole Scherzinger
Paris Hilton
Penelope Cruz
Pink
Rachel Bilson
Rihanna
Rumer Willis
Sarah McLachlan
Scarlett Johansson
Sharon Stone
t.A.T.u.
Tara Reid
Tila Tequila

In Moment: 93363